Im Interview: “Hochzeitsband”